Übersetzungen dieser Seite:

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:moodle:overview:new:start

Was ist neu

An dieser Stelle informieren wir über Neuerungen in Moodle, die aus Versionsupdates resultieren oder ergänzt wurden. Die Informationen betreffen Lehrende bzw. Kursinhaber/innen (Rolle „Teacher“).

Matrikelnummer in Moodle (demnächst verfügbar)

Die Matrikelnummer wird nun in Moodle synchronisiert und (nur für Rolle „Teacher“) in der Teilnahmeliste angezeigt.
Hinweis: Da aktuell nicht ausgeschlossen werden kann, dass Studierende die Rolle „Teacher“ erhalten, ist die Sichtbarkeit bis zur Klärung wieder deaktiviert.

Offline-Tests mit Moodle (ab 01/2023)

Die Erweiterung „Offline Tests“ ermöglicht das Zusammenstellen von Multiple Choice Fragen mit Hilfe der Moodle Fragensammlung (siehe „Test/Quiz“). Studierende markieren die richtigen Antworten direkt auf einem Papierbogen (Antwortbogen). Die angekreuzten Antwortbögen können eingescannt und automatisch ausgewertet werden.

Studierendenordner (ab 01/2023)

Mit der Aktivität „Studierendenordner“ können Lehrende können nun ein spezielles Verzeichnis in Moodle-Kursen anlegen, den „Studierendenordner“. Dort können Studierende selbstständig Dokumente hochladen und damit für alle Kursteilnehmer_innen sichtbar machen. Bei Bedarf kann eine Freigabe durch Lehrende eingerichtet werden.
Außerdem ist ein Gruppenmodus und die Beschränkung auf ein bestimmtes Dateiformat möglich.

Der Modus „Dateien aus Aufgaben importieren“ ermöglicht die Freigabe von Dokumenten aus der Aktivität „Aufgabe“ (im selben Kurs). Eine Freigabe durch die Studierenden kann eingestellt werden.

Opencast für Videos (ab 11/2022)

Mit Opencast können Lehrende (Rolle „Teacher“) fertige Videos im Moodle-Kursraum bereitstellen oder auf einfache Weise neue Videos mit Opencast Studio produzieren und im Kursraum bereitstellen.

Anwesenheit dokumentieren (ab 10/2022)

Mit der Moodle-Erweiterung „Anwesenheit“ (Plugin mod_attendance) kann die Anwesenheit von Studierenden dokumentiert werden. Falls entsprechend konfiguriert, können Studierende ihre Anwesenheit selbst erfassen. Lehrende können Anwesenheitslisten exportieren. Studierende können die eigene Anwesenheit im Überblick anzeigen lassen.

Die Erweiterung wird zunächst probeweise eingesetzt, das Moodle-Team freut sich über Ihre Rückmeldung!

Barrierefreiheit prüfen (ab 10/2022)

Moodle enthält (seit Version 3.11) das Brickfield Accessibility Starter Toolkit. Lehrende können auf Wunsch diese Analyse-Funktion einsetzen und Hinweise zur Optimierung des eigenen Kurses erhalten.

Aktivitäten (ab 08/2022)

Fälligkeiten von Aktivitäten anzeigen

Termine für Aktivitäten können jetzt auf der Kursseite angezeigt werden, z. B. Abgabedatum einer Aufgabe oder letzter Termin für eine Abstimmung.

  • Aktivieren in den Kurs-Einstellungen (Bereich Darstellung) > Aktivitätsdaten anzeigen)

Bedingungen für den Aktivitätsabschluss anzeigen

Falls die Abschlussverfolgung im Kurs genutzt wird, können nun die Bedingungen für den Abschluss einer Aktivität auf der Kursseite angezeigt werden, z. B. Treffen einer Auswahl für eine Abstimmung.

Aktivieren in den Kurs-Einstellungen (Bereich Abschlussverfolgung):

Bild: Abschlussverfolgung aktivieren

  • „Abschlussverfolgung aktivieren“
  • „Abschlussbedingungen anzeigen“ - zeigt die Bedingungen für den Abschluss auf der Kurshauptseite an



Bild: Anzeigen der Fälligkeit und Abschlussbedingungen auf der Kurshauptseite

Verbesserter Aktivitätsabschlussbericht

(Nur in Prüfungskursen verfügbar): Lehrende können den Aktivitätsabschlussbericht nach Art und Reihenfolge der Aktivitäten filtern.

H5P und der Inhaltsspeicher (ab 08/2022)

  • Lehrende (Rolle „Teacher“) können H5P-Dateien im Inhaltsspeicher herunterladen und/oder ersetzen.
  • Lehrende können über den Inhaltsspeicher sehen, wie oft H5P-Elemente verlinkt sind (aber nicht wo).

Test/Quiz und Fragen (ab 08/2022)

Bevorzugte Einstellungen für Testfragen beibehalten

Änderungen in den Standardeinstellungen von Testfragen werden beibehalten, wenn Lehrende eine neue Testfrage anlegen.

Wortbegrenzung bei Freitext-Fragen

Lehrende können für Freitext-Fragen eine minimale sowie maximale Anzahl von Wörtern angeben.

Testergebnisse überprüfen

Es ist nun möglich, Antworten zu kommentieren und Punkte zu überschreiben. Der „Antworten-Rückblick“ dokumentiert die Korrekturen.

Testabschluss über Anzahl Versuche

Für Tests kann nun festgelegt werden, nach wie vielen Versuchen ein Test als abgeschlossen gilt.

Kursinhalt herunterladen aktivieren (ab 08/2022)

Lehrende können eine Schaltfläche für Studierende im Kurs aktivieren, die das gesammelte Herunterladen von Kursinhalten ermöglicht. Aktuell gehören dazu die Arbeitsmaterialien „Verzeichnis“, „Datei“ und „Textfeld“.

de/moodle/overview/new/start.txt · Zuletzt geändert: 2023/01/10 16:01 von helmke